Unsere Praxis Schützenstraße

Lage
Unserer Praxis befindet sich in der Schützenstraße 16, mitten in Düren. Parkmöglichkeiten finden Sie im Hof unserer Praxis. Während des Praxisbesuches ist das Parken hier natürlich kostenfrei gestattet.
Gegenüber steht Ihnen ein öffentlicher
Parkplatz sowie im Abstand von ca. 150 Metern Parkhäuser zur Verfügung.
Unsere hell und modern eingerichteten Praxisräume schaffen ein angenehmes Ambiente.
In der zentralen Rezeption erfolgt die Anmeldung, die Ausgabe von Überweisungen, Rezepten und allen anderen Dokumenten.
Moderne Ausstattung
Unsere Praxis ist mit einem hochmodernen Ultraschallgerät zur Untersuchung des Bauchraumes, der Schilddrüse und der Gefäße ausgestattet.
Unser digitale Herz-Kreislauf Diagnostik
erlaubt die Aufzeichnung
der Befunde und die Auswertung
von jedem Arbeitsplatz in der Praxis.
In das System integriert sind:
Ruhe-EKG, Belastungs-EKG mit Fahrrad-Ergometer,Langzeit-EKG und Langzeit-Blutdruckmessung.
Die Füße unserer Patienten
mit Diabetes mellitus
brauchen besondere
spezielle Kenntnisse
und Behandlung.
Wir sind als diabetologische
Fußambulanz von der kassenärztlichen Vereinigung
als Spezialeinrichtung zur Behandlung des diabetischen Fuß-Syndroms zugelassen.
Unsere speziell ausgebildete Wundmanagerin ist
examinierte Krankenschwester.



Patienten, die an Diabetes Mellitus erkrankt sind, haben viele Fragen und
müssen individuell betreut werden.
Zum Praxisteam gehören drei Diabetesberaterinnen sowie sechs
medizinische Fachangestellte mit diabetologischer Zusatzausbildung.
Außerdem können psychische Probleme durch unseren Psychodiabetologen
Herrn Stephan Wilkens behandelt werden.

Um ein optimales Umfeld für die Schulungen sicherzustellen, ist unsere Praxis mit drei hellen und großen Schulungsräumen ausgestattet, in der sowohl Gruppenschulungen als auch Einzelberatungen stattfinden können.

Wir schulen in verschiedenen Modulen:

Diabetes Mellitus mit und ohne Medikamente.
                             mit Insulintherapie.
                             mit Insulinpumpentherapie.
                             
Spezielle Schulung für Schwangere mit Diabetes Mellitus. (Gestationsdiabetes)

Genauso integriert sind Möglichkeiten zu Lungenfunktionsprüfungen und zur
Diagnostik von Schlaf-Störungen (Schlaf-Apnoe)
Diabetologische Fußambulanz
Diabetologie
Diabetologische Schwerpunktpraxis Düren
Akademische Lehrpraxis der RWTH Aachen
Haftungsausschluss
Impressum